direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Isabelle Dolezalek

Lupe

 

Raum: A 083

E-Mail: dolezalek [at] tu-berlin.de 

Sprechzeiten

Aktuelles

Arabic Script on Christian Kings. Textile Inscriptions on Royal Garments from Norman Sicily, Das Mittelalter. Beihefte 5, Hg. Ingrid Baumgärtner, Stefan Conermann, Thomas Honegger, De Gruyter, Berlin, 2017. 

Objects in Transfer. A Transcultural Exhibition Trail through the Museum für Islamische Kunst in Berlin, Hg. Vera Beyer, Isabelle Dolezalek, Sophia Vassilopoulou, Januar 2017: http://www.objects-in-transfer.sfb-episteme.de/#/about/dokumentation.

Objects in Transfer - www.objects-in-transfer.sfb-<wbr>episteme.de
Transkulturelle Beziehungen, globale Biographien - islamische Kunst?
Ein Ausstellungsparcours im Museum für Islamische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin (seit 29. April 2016)

Lehre

Zu den aktuellen Lehrveranstaltungen

Forschungsschwerpunkte

Kunstgeschichte des Mittelmeerraums | Transkulturelle und interdisziplinäre Ansätze in der Kunstgeschichte | Museums- und Sammlungsgeschichte | Kunst der Normannen und Fatimiden | Schatzkunst | Mittelalterliche Textilien | Ornament  

Vita

Seit 04.2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Bénédicte Savoy, Technische Universität Berlin.

2012-10.2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin des Projekts   “Gegenstände des Transfers. Konzepte zur Vermittlung von Transferprozesse im musealen Kontext” (SFB 980 “Episteme in Bewegung"), Freie Universität | Staatliche Museen zu Berlin. Leitung Dr. Vera Beyer. 
www.objects-in-transfer.sfb-episteme.de

05.2013 Promotion, Freie Universität Berlin. Dissertationstitel: “Arabic Inscriptions on the Garments of the Norman Kings of Sicily: Contextual Analyses of a Transcultural Ornamental Motif”. Ausgezeichnet mit dem Nachwuchspreis des Mediävistenverbands (03.2015)

2008-2012 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der DFG-Emmy Noether Nachwuchsgruppe “Kosmos-Ornatus. Ornamente in Persien und Frankreich im Vergleich”. Leitung: Dr. Vera Beyer, Freie Universität Berlin.

2006-2007 Master, “Histoire comparée des societés médiévales chrétiennes et musulmanes”, Université de Lyon, Frankreich.

2004-2005 MA, “Cultural and Intellectual History 1300 – 1650”, Warburg Institute, University of London, England.

2001-2004 BA, Kunstgeschichte, Courtauld Institute of Art, University of London, England.

Konferenzen | Vorträge

Tagungsorganisation

Workshop “Transkulturelle Kunstgeschichten im Museum”, 25. – 26. September 2015, Freie Universität Berlin | Museum für Islamische Kunst Berlin  (mit dem Projekt Gegenstände des Transfers) 
http://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-6303


Forum für Nachwuchswissenschaftler “Linking Islamic and Christian Art: Transfer and Comparison”, 24. – 26.  Juni 2010, Freie Universität Berlin (mit Dr. Vera Beyer)


Vorträge (Auswahl)

„Fremd oder einheimisch? Arabische Formen in der Kunstproduktion Rogers II.“, Vortrag in der Sektion „Oltremare. Das mittelalterliche Süditalien und die kulturellen Austauschprozesse im östlichen Mittelmeerraum“ (Prof. Kai Kappel, Prof. Tanja Michalsky), Forum Kunst des Mittelalters, Berlin, 20. September 2017.

„Von Olifanten und Schubladen. Mediterrane Artefakte des 10.-12. Jahrhunderts in Berliner Sammlungen“, Vortrag in der Sektion „Globale Objektmigration und lokale Sammlungspraxis. Zu Problematik und Möglichkeiten der Präsentation transkultureller Objekte in westlichen Museen“ (Dr. Vera Beyer, Dr. Anja Grebe), 34. Deutscher Kunsthistorikertag, Dresden, März 2017.

„Objects in Transfer. Ein Ausstellungsparcours im Museum für Islamische Kunst (Staatliche Museen zu Berlin)”, Vortrag im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Netzwerks Transkulturelle Kunstgeschichte im Museum (Prof. Gilbert Lupfer), Dresden, November 2016.

„Tracing Object Identities in Museum Displays“, Vortrag in der Sektion „Ethnographic Museums: Objects, History and Transcultural Contemporaneities“ (Dr. Philippe Cordez), Auftaktveranstaltung des Research Network for Transcultural Practices in the Arts and Humanities, Berlin, November 2015.

“Mediterrane Objekte zwischen den Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin”, Vortragsreihe der Byzantinischen Kunstgeschichte und Archäologie (Prof. Stephan Westphalen), Heidelberg, Juli 2015

“Innovation und Iteration: Neuschöpfungen im alten Stil zwischen Kunstmuseum und ethnologischer Sammlung”, Colloquiumsvortrag (Dr. Vera Beyer), KHI, Freie Universität Berlin, Januar 2015.

“Roger II – König von Ifriqiya.  Spuren politischer Verflechtungen in der Kunstproduktion des normannischen Hofes”, Ringvorlesung Art in Translation (Prof. David Ganz), Dezember 2014, Universität Zürich.

“Wer konnte das denn lesen? Zur Rezeption arabischer Inschriften auf den Krönungsgewändern des Heiligen Römischen Reiches”, Ringvorlesung “Wissensbewegungen” des SFB 980 “Episteme in Bewegung”, November 2013, Freie Universität Berlin. http://www.sfb-episteme.de/Listen_Read_Watch/Audiomitschnitte /Ringvorlesung_WS13-14/08_Dolezalek/index.html

“Textile Archives? Comparing the Functions of Inscribed Textiles from Norman Sicily and Fatimid Egypt”, Tagung der Society for the Medieval Mediterranean, Juli 2013, Churchill College, University of Cambridge.

“Objects in Transfer. Concepts for the Museographical Display of Transfer Processes”, Konferenz der Ernst Herzfeld Gesellschaft, April 2013, Universität Bamberg.

„Ornament between East and West: Same Form- Same Function? Textiles from Norman Sicily and Fatimid Egypt”, Tagung Oriental Silks in Medieval Europe, Oktober 2011, Abegg-Stiftung Riggisberg.

“Les emplois de l’écriture arabe sur les vêtements cérémoniaux des rois normands de Sicile”, Konferenz Objet et art dans le transfert culturel en Méditerranée médiévale, ausgerichtet von FranceMed, März 2010, Deutsches Historisches Institut Paris.

“Verrückte Heilige im 13. Jahrhundert”, Tagung Transkulturelle Geschichte der Vormoderne – Eine Bestandsaufnahme (Prof. Almut Höfert), Februar 2009, Universität Basel.

Publikationen

Herausgeberschaften, Monographien

Arabic Script on Christian Kings. Textile Inscriptions on Royal Garments from Norman Sicily, Das Mittelalter. Beihefte 5, Hg. Ingrid Baumgärtner, Stefan Conermann, Thomas Honegger, De Gruyter, Berlin, 2017. 

Objects in Transfer. A Transcultural Exhibition Trail through the Museum für Islamische Kunst in Berlin, Hg. Vera Beyer, Isabelle Dolezalek, Sophia Vassilopoulou, Januar 2017: http://www.objects-in-transfer.sfb-episteme.de/#/about/dokumentation.

„Contextualising Choices: Islamicate Elements in European Arts”, The Medieval History Journal, Themenheft, Hg. Vera Beyer, Isabelle Dolezalek, Monica Juneja, 15/2, 2012. http://mhj.sagepub.com/content/15/2.toc.pdf


Artikel | Lexikonartikel

‘Medieval Ivories in the Bode-Museum (Staatliche Museen zu Berlin)’,  in: Curator. The Museum Journal, Hg. Cheryl Braunstein, Scott Miller, Marjorie Trusted (Ausstellungsrezension zur Veröffentlichung angenommen).

‘Tam miro lavacro. Reconsidering the Function of Ornament on the Baptismal Font of San Giovanni in Pisa’, in: Pisa and the Mediterranean, Hg. Hannah Baader, Gerhard Wolf (im Druck).

‘Introduction: Transcultural Relations, Global Biographies – Islamic Art?’ (mit Vera Beyer und Sophia Vassilopoulou), in: Objects in Transfer. A Transcultural Exhibition Trail through the Museum für Islamische Kunst in Berlin, Hg. Vera Beyer, Isabelle Dolezalek, Sophia Vassilopoulou, Januar 2017, pp. 7-10: http://www.objects-in-transfer.sfb-episteme.de/#/about/dokumentation.

‘Alternative Narratives. Transcultural Interventions in the Permanent Display of the Museum für Islamische Kunst in Berlin’, in: Objects in Transfer. A Transcultural Exhibition Trail through the Museum für Islamische Kunst in Berlin, Hg. Vera Beyer, Isabelle Dolezalek, Sophia Vassilopoulou, Januar 2017, pp. 23-34: http://www.objects-in-transfer.sfb-episteme.de/#/about/dokumentation.

‘Comparing Forms, Contextualising Functions. Arabic Inscriptions on Textiles of the Norman King William II and Fatimid Ṭirāz’, in: Oriental Silks in Medieval Europe, Riggisberger Berichte, 21, Hg. Juliane von Fircks, Regula Schorta, Riggisberg, 2016.

‘Wissenswandel – Statuswandel: Objekte im safawidischen Stil zwischen Kunstmuseum, ethnologischer Sammlung und Depot’, in: Wissen in Bewegung. Institution – Iteration – Transfer, Hg. Anita Traninger, Eva Cancik-Kirschbaum , Wiesbaden, 2015. http://www.harrassowitz-verlag.de/dzo/artikel/201/001/1330_201.pdf?t=1455784681

‘Trendy Trade with Blue-and-White Dishes. Early Networks of Ceramic Exchange between East and West’, in: Early Capitals of Islamic Culture: The Artistic Legacy of Umayyad Damascus and Abbasid Baghdad (650-950), Ausstellungskatalog (Sharjah, Museum for Islamic Art, Oktober 2014), Hg. Stefan Weber, Ulrike Al-Khamis, Susan Kamel.

‘Textile Connections? Two Ifrīqiyan Church Treasures in Norman Sicily and the Problem of Continuity across Political Change’, in: Al-Masaq, 2013/1, Hg. Alex Metcalfe, Mariam Rosser-Owen.

‘Fashionable Form and Tailor-Made Message. Transcultural Approaches to Arabic Script on the Norman Kings’ Mantle and Alb’, in: The Medieval History Journal, 15/2, 2012, Hg. Vera Beyer, Isabelle Dolezalek, Monica Juneja.

Einträge ‘Enluminure’ and ‘Mécénat’, in: Dictionnaire européen des ordres militaires au Moyen-Age, Hg. Nicole Bériou, Philippe Josserand, Paris 2009.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.