direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Abschlussarbeiten

Die Betreuung von Abschlussarbeiten (B.A. und M.A.) erfolgt nach individueller Absprache mit den DozentInnen des Fachgebiets. Nach der Themenwahl ist Inhalt, Methode und zeitlicher Ablauf der geplanten Abschlussarbeit in einem Exposé zu skizzieren. Siehe hierzu die Anleitung zum Verfassen eines Exposés.

Ein Forschungskolloquium für MasterkandidatInnen und DoktorandInnen findet regelmässig statt. BA-AbsolventInnen sind herzlich willkommen! mehr

Laufende Arbeiten

Master-Arbeiten
AutorIn
Thema
Betreuung
Ludwig Schult
Tags - Visuelle Strategien zur Behauptung von Graffitisignaturen im öffentlichen Raum
Bärbel Küster, Andrea Meyer
Xenia Schiemann
Kunsthandel zwischen Ost und West zu Zeiten des Kalten Krieges: Die Kunst und Antiquitäten GmbH der DDR und das Londoner Auktionshaus Christie's
Bénédicte Savoy,
Dorothee Wimmer

Eleonora Klauser Soldá
Zwischen Kult und Ästhetik. Minkisi aus der Sammlung Robert Vissers in Leipzig und Berlin - Inszenierungspraktiken ethnologischer Museen von 1900 bis heute
Andrea Meyer, 
Bénédicte Savoy
Mei-Hau Kunzi
Otto Kümmel - Leiter des Museums für Ostasiatische Kunst und Generaldirektor der Berliner Museen
Bénédicte Savoy
Benjamin Bergner
Im Westen verwurzeln. Amerikanische Kulturförderung im West-Berlin der 1950er/1960er Jahre am Beispiel des Residenzprogramms "artists in residence"
Bärbel Küster,
Stefan Höhne 

Abgeschlossene Master- und Magisterarbeiten

Bénédicte Savoy, Bärbel Küster, Eleonora Vratskidou, Andrea Meyer

2018
AutorIn
Thema
Betreuung
Saskia Wulff 
Regina José Galindo. Politische Handlungsspielräume der Performance-Kunst in Guatemala  
Bärbel Küster, Stefanie Stallschus
Jean-Luc Rapp
Van Bo-Le Mentzels Bauhaus-Campus. Zwischen historischen Positionen und nomadischer Bewegung
Bärbel Küster, Rafal Makala
Sara M. Moini
Die Gründung des Museums Irān-e Bāstān in Teheran 1935-1937. Geschichte, Architektur, Netzwerke
Bénédicte Savoy
Leonie Grützmacher
Nasan Tur. Politische Kunst in institutionellen Rahmen?
Bärbel Küster, Eleonora Vratskidou
Sarah Ströbele
Eine "authority on art?" Die Kunsthistorikerin und -kritikerin Herta Wescher
Bénédicte Savoy, Dorothea Schöne 
Moritz May
Das Kulturschutzgesetz von 2016. Zwischen medialer Hetze und politischem Versagen
Bärbel Küster, Bénédicte Savoy
Peggy Schoenegge
Schnittstellen zwischen Realität und Virtualität in Banz & Bowinkels "Mercury"
Bärbel Küster, Inge Hinterwaldner (HU)
Lisa Janke
"Showing its probable appearance during life" - Visualisierung von Dinosauriern in Naturkundemuseen, ca 1860-1940
Bärbel Küster, Bénédicte Savoy
Angeliki Papagiannopoulou 
Das Berliner Künstlergrogramm des DAAD und seine Gäste in der Zeit der Militärdiktatur in Griechenland (1967-1974)
Bärbel Küster, Miltos Pechlivanos (FU Berlin)
2017
AutorIn
Thema
Betreuung
Inka Baumgarte
"A reverse ethnography". Die Performance A couple in the cage von Coco Fusco und Guillermo Goméz-Peña und ihre Kodierungsstrategien
Bärbel Küster, Kerstin Wittmann-Englert
Merten Lagatz
Post Internet Art. Zur Ausbreitung eines Kunstfeld-Phänomens
Bärbel Küster, Bénédicte Savoy
Imke Scholz
Die (postume) Karriere eines Kunsthändlers. Zur Rezeption Alfred Flechtheims
Andrea Meyer Bénédicte Savoy
Kira Schwitzki
Kleidung, Maskerade, Mimikry - Transkulturelle Identitätsbefragung in fotographischen Selbstportraits
Bärbel Küster, Stefanie Stallschus
Tanja Paskalew
Der Surrealismus. Kunsthistorische Betrachtung der Bildstrategien und Spurensuche in der Gegenwartskunst
Bénédicte Savoy, Andrea Meyer
Tobias Nerz
"Sharon Hayes", 'site specific performances' und 'not events'
Bärbel Küster,
Tessa Theil
Raumkonzepte in der Wohnungsarchitektur. Feministische Perspektiven auf Moderne, Postmoderne und Gegenwart
Bärbel Küster, Ilaria Hoppe
Vicky Kiefer
An der Peripherie des Kunstfeldes? Die "Sieben Künste von Pritzwalk von Clegg & Guttman
Bärbel Küster, Kathrin Wildner
Elena Apelt
Die Ausstellung "Schätze der Weltkultur von der Sowjetunion gerettet" 1958/59 in Berlin
Bénédicte Savoy, Andrea Meyer
Bibiana Conty
Auf den Spuren des Kunsthändlers Carl Meder: Nationalsozialistische Kunstpolitik und Berliner Kunstmarkt
Bénédicte Savoy, Meike Hoffmann (FU Berlin)
Sebastian Willert
Die deutsche Kunstpolitik im Orient während des Ersten Weltkriegs. Zur Rolle des Deutsch-türkischen Denkmalschutz-Kommandos im Osmanischen Reich – Kunstschutz oder Kunstraub?
Brigitte Reinwald (Univ. Hannover), Bénédicte Savoy
2016
AutorIn
Thema
Betreuung
Mara Bittner
Zeichnungen ausstellen und anschauen: Die erste Zeichnungsausstellung in der Apollogalerie des Louvre und ihre Rezeption
Bénédicte Savoy
Lina Rehork
Der Museumsfilm im 21. Jahrhundert: Ausdruck des Selbstverständnisses einer Kulturinstitution
Bénédicte Savoy
2015
AutorIn
Thema
Betreuung
Helene Bosecker
Georg Treu und Auguste Rodin
Bénédicte Savoy
Hildrun Dreyer
Kartografie in der zeitgenössischen Kunst. Pia Linz‘ ortsbezogenes Zeichenprojekt „Schillerpromenade“

Andrea Meyer, Dr. Andreas Schalhorn (Staatliche Museen zu Berlin)
Julia Pfannschmidt 
Rezeption der Benin-Kunstwerke durch die Avantgarde (1897-1935)
Bénédicte Savoy, Andrea Meyer 
Emanuele Sbardella
Dworschak als Sonderbeauftragter Hitlers für den Aufbau eines Münzkabinetts im Kunstmuseum Linz
Bénédicte Savoy, Mitchell G. Ash (Univ. Wien)
Josefine Otte
Zur Rezeptionsgeschichte Vincent van Goghs in Berlin. Impulse für die Verbreitung seiner Werke im Ausstellungswesen in Kaiserreich und Weimarer Republik
Andrea Meyer
Katarina Ivanovic
Manifestationen von Zeit in der konzeptuellen Kunst am Beispiel ausgewählter Werke von Hanne Darboven, On Kawara und Roman Opalka 
Andrea Meyer
2014
AutorIn
Thema
Betreuung
Sonja Breuker
Kommunikationsmöglichkeiten von Museen im 21. Jahrhundert – Einsatz von mobilen Applikationen im musealen Kontext am Beispiel ihrer Anwendung in der Ausstellung „Gesichter der Renaissance“ Berlin
Bénédicte Savoy
2013
AutorIn
Thema
Betreuung
Tania Lehmann
Die Berliner Dependance des Münchner Auktionshauses Hugo Helbing – Zum Konzept einer Kunsthandlung in der Weimarer Republik (Zweitgutachten)
Anke Te Heesen, Bénédicte Savoy
Jennifer Trams
Der große Boom des Kunsthandels. Zur Topographie des Berliner Kunsthandels, 1898-1914
Bénédicte Savoy
Cristina Navarro
Die Antike erfahren: Pergamonpanoramen und -museen. 1886-2012
Bénédicte Savoy
2012
AutorIn
Thema
Betreuung
Karolin Pfeiffer
Deutsche Schülerinnen und Schüler an der Académie Julian 1870/71‑1914
Bénédicte Savoy
Katharina Hardt
Kulturgut als Geisel? Rückforderungsansprüche aus Westdeutschland an die Museen der DDR
Bénédicte Savoy
Christina Oertel-Pohl
Raum als Gunst? Die Einrichtung der Wohnungen des Prinzen Heinrich und Friedrich Wilhelm im Neuen Palais zu Potsdam, 1769
Bénédicte Savoy
Uwe Lüdemann
Die Chinoisenfolge
Bénédicte Savoy
Nana Heinrich-Kochta
Wolfgang Hahn (1924-1987) als Sammler und seine Rolle im Kölner Kunstgeschehen der 1950er und 1960er Jahre
Bénédicte Savoy
Léonie Nora Helling
Damnatio memoriae? Die Siegesallee im kollektiven Bewusstsein der Deutschen
Bénédicte Savoy
Lukas Fuchsgruber
Eine Art Mittelding zwischen Kunsthändler und Kunstschreiber ‑ Otto Mündler (1811‑1870) in Paris
Bénédicte Savoy
2011
AutorIn
Thema
Betreuung
Julia Dietrich
Die Avantgarde im Museum. Zur Sichtbarkeit der Kunst der Neuen Sachlicheit in Ludwig Justis Galerie der Lebenden
Bénédicte Savoy
Maria Obenaus
Für die Nation gesichert? Das „Verzeichnis der national wertvollen Kunstwerke“: Entstehung, Etablierung und Instrumentalisierung 1919-1945
Bénédicte Savoy
Stephanie Baumwerd
Das Atelier von Karl Wilhelm Wach als Beispiel eines (erfolgreichen) kunstpädagogischen Transfers. 1820-1845
Bénédicte Savoy
2010
AutorIn
Thema
Betreuung
Lisa Hackmann
Rezeption antiker Baueten im Modell. Korkmodelleim europäischen Kontext um 1800 (Zweitgutachen)
Werner Busch, Bénédicte Savoy
Caroline Kummer
Das Museum und sein Publikum. Die Berliner Museumsinsel im Spiegel zeitgenössischer Kritik zwischen 1830 und 1918
Bénédicte Savoy
Steffi Zurmühlen
Bestiarium und Geometrie – Georg Kleemann (1863-1932) und seine Jugendstilentwürfe für die Pforzheimer Schmuckindustrie
Bénédicte Savoy
Sophie Freiin von Boeselager
Finanzierung einer Kunstsammlung in Berlin um 1900.,Wilhelm von Bode zwischen preußischer Bürokratie und privater Initiative
Bénédicte Savoy
Batkhishig Tserenyam
Die Preußischen Turfan-Expeditionen 1902-1914. Die Aneignung des fremden Kulturerbes aus Zentralasien im Berliner Museum
Desmond Durkin-Meisterernst (BBAW), Bénédicte Savoy

Patrick Golenia
Paul Graupe (1881-1953) – Aufstieg und Ende eines Berliner Kunsthändlers zwischen 1907 und 1937
Bénédicte Savoy
2009
AutorIn
Thema
Betreuung
David Blankenstein
La mise en scène de l’absence de l’objet comme réflexion de la représentation du passé. L’exemple du Musée Juif de Berlin et du Musée Juif de la Ville de Vienne
Bénédicte Savoy
Jirko Kaedig
Francisco de Holanda. Álbum dos Desenhos das Antigualhas
Bénédicte Savoy
Alena Salsa
Vom Tempel der Kunst zum Tempel der Besucher. Eine Studie zur Berliner Museumslandschaft. Rolle des Besuchers für das museale Handeln um 1900 im Vergleich zu heute
Bénédicte Savoy
Sylva van der Heyden
Produktion und Reproduktion in Papiermaché. Antike und zeitgenössische Kunst um 1800 aus der Kartonfabrik Ludwigslust
Bénédicte Savoy, Martin Dönike
Maike Brüggen
Die Sammlung Ida Bienert in Dresden. Entstehung und Entwicklung einer privaten Sammlung des frühen 20. Jahrhunderts (Zweitgutachten)
Bénédicte Savoy
2008
AutorIn
Thema
Betreuung
Betti Caspar
Marie Laurencin (1883-1956). Eine Französin und ihre Kunst in Deutschland
Bénédicte Savoy
Esther Schabow
Mit den Schwingen eines Vogels – Die Flügelmetaphorik in der Malerei von Hans-Hendrik Grimmling
Bénédicte Savoy
Anna Schädlich
Roger Loewigs Auseinandersetzung mit dem Ikarus-Mythos – unter besonderer Berücksichtigung seiner beiden Ikarus-Zyklen
Bénédicte Savoy
Yvonne Scheller
Das Romstipendium an der Berliner Akademie der Künste und dessen Stipendiaten (1786-1850). Eine Dokumentation
Bénédicte Savoy
Robert Skwirblies
Die Sammlung Solly in Preußen. Eine Privatsammlung wird Grundlage der Berliner Gemäldegalerie (Zweitgutachten)
Bénédicte Savoy
Julia Vercamer
Das Museum Fridericianum in Kassel. Sammlung, Institution, Architektur
Bénédicte Savoy
Annette Schryen
Das Schweigen der Bilder. Zur Rezeption von Agnes Martin
Bénédicte Savoy
Christiane Hoefert
Parastou Forouhar im ‚Denkraum‘. Untersuchung einer autonomen Betrachtungsweise der künstlerischen Beiträge Parastou Forouhars, just a minute und Sag mir wo die Menschen sind, aus dem Ausstellungsprojekt ‚Hannah Arendt Denkraum‘
Bénédicte Savoy
Anna Schädlich
Roger Loewigs Auseinandersetzung mit dem Ikarus-Mythos – unter besonderer Berücksichtigung seiner beiden Ikarus-Zyklen
Bénédicte Savoy
2007
AutorIn
Thema
Betreuung
Elke Neumann
Die Biennale der Ostseeländer in Rostock 1965-1969. Eine Rekonstruktion mit politischen Dimensionen
Bénédicte Savoy
Christian Linnemeyer
Geformtes Licht. Neon in der Objektkunst der 60er und 70er Jahre
Bénédicte Savoy
Ruth Leng
Anerkennung von Künstlerinnen. Zur gesellschaftlichen und beruflichen Stellung von Malerinnen um 1800 dargestellt am Beispiel von Angelika Kauffmann, Marie-Guilhelmine Benoist und Caroline Bardua
Bénédicte Savoy
Robert Sakrowski
jodi.org. Versuch einer exemplarischen Anwendung der kunstwissenschaftlichen Methoden der Bildbeschreibung und Interpretation auf ein Phänomen der Netzkunst
Bénédicte Savoy
Eva Kneis
(Zweitgutachten) Die Wiedereröffnung des Museums Louvre und ihre Rezeption nach dem ersten Weltkrieg, Aufbruch auf dem Weg zum modernen Museum
Bénédicte Savoy
2006
AutorIn
Thema
Betreuung
Sabine Skott
Das Staatliche Museum der bildenden Künste Alexander Puschkin
Bénédicte Savoy
Katharina Pilz
Frühe Museumskataloge im deutschen Sprachraum. Zwischen Popularisierung und Wissenschaft. 1750-1800
Bénédicte Savoy
Nina Presser
Die Sammlung in Karlsruhe im 18. Jh. zwischen Originalität und Anpassung
Bénédicte Savoy
Nicole Antón
Künstler oder Knecht? Die Rolle des Karikaturisten in Satirezeitschriften zu Beginn des 20. Jahrhunderts untersucht am Beispiel W.A. Wellners (1859-1939)
Bénédicte Savoy
Jürgen Schneider
Gedächtnis und Druckgraphik. Die Erinnerung an Napoleon in den Images d´Epinal
Bénédicte Savoy
Anna Uhlmann
Lebende Bilder in Berlin in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
Bénédicte Savoy
2005
AutorIn
Thema
Betreuung
Mandy Dziubanek
Die Interaktion zwischen Privatsammlern und Museumsdirektoren im Kaiserreich und in der Weimarer Republik  (Zweitgutachten)
Bénédicte Savoy
Juliane Heynert
Der skelletierte Raum. Raumkonzepte und –ideen bei Mary Miss
Bénédicte Savoy

Abgeschlossene BA-Arbeiten

2017
AutorIn
Thema
Betreuung
Vera Bogner

Performance und Provokatikon der 1960er und 1970er Jahre. Die feministische Künstlerin Valie Export

Andrea Meyer
2016
AutorIn
Thema
Betreuung
Claudia Marwede-Dengg
Die Erwerbung der ostasiatischen Kunstsammlung der Staatlichen Museen zu Berlin in den Jahren 1933 bis 1945
Bénédicte Savoy, Meike Hoffmann (FU Berlin)
Christina Waldeck

Die Wanderausstellung Five Centuries of German Art in den USA (1936/37): Ein Instrument außenpolitischer Propaganda?

Andrea Meyer, Bénédicte Savoy

2015
AutorIn
Thema
Betreuung
Nadine Ciolkowski    
Die Veränderung des Ausbildungswesens durch die Zulassung von Künstlerinnen zur Berliner Akademie 1919 
Andrea Meyer
Simon Fechner
Harun Farocki. Serious Gamers
Andrea Meyer, Stefanie Stallschus-Ternes
Beatrice Hilke
Das Foto als Zeuge? Taryn Simons The Innocents (2002)
Andrea Meyer
Robert Huth
Zur Bedeutung von Handwerk und Malerei in Platons Politea
Andrea Meyer, Henrike Haug
Anna Jackiewicz
Spur, Schatten, Abdruck - das Indexikalische bei Marcel Duchamp

Lars Blunck,
Bénédicte Savoy

Isabel Jäger
Andy Warhols Motiv des elektrischen Stuhls (1963) aus der Serie Death and Disaster – ein politischer Kommentar? 
Andrea Meyer
Lisa Janke
Körperbilder in Rigged von Kate Cooper 
Andrea Meyer, Stefanie Stallschus-Ternes
Moritz Lange
Vom Bestandskatalog bis zur Kunstkritik. Eine vergleichende Analyse unterschiedlicher Textformen zur Beschreibung von Kunstwerken
Andrea Meyer
Sophia Pfeil
Analogien zwischen psychedelischer Kunst und Schamanismus
Andrea Meyer
Laura Prieske
Interieur-Malerei der Niederlande. Pieter Janssens Elinga und die Camera Obscura 
Andrea Meyer, Henrike Haug
Vivien Werner
Die Fotoserie The Cookie Portfolio von Nan Goldin – Intimität in der Fotografie 
Andrea Meyer, Stefanie Stallschus-Ternes
Helen Workneh
Hans Bellmers Puppe – ein Akt des Widerstands? Konstruktion des weiblichen Körpers als Reaktion auf den arischen Körperkult 
Andrea Meyer
Saskia Wulff
El Museo Anahuacalli. Sprache am und im Bau
Andrea Meyer
2014
AutorIn
Thema
Betreuung
Amanda Jorinde Splettstößer
Repräsentation, Identität und Fotografie in Lorna Simpsons frühen Foto-Text-Arbeiten
Andrea Meyer
Thekla Mellau
Lajos Tihanyi im Berliner Exil der zwanziger Jahre. Ein Künstler zwischen Hoffnung und Enttäuschung
Andrea Meyer
Morgana Silvia Karch
Marie Bashkirtseff: Selbstbildnis mit Palette. Frau und Künstlerin sein im 19. Jahrhundert? Eine Überlegung zur (Un)Möglichkeit
Andrea Meyer
Lena Tonke-Margraf
„Boden unter meinen Füßen nicht den Himmel“. Feministische Re-Lektüre eines deutsch-türkischen Ausstellungsprojektes
Andrea Meyer
Moritz Dapper
Architekturwettbewerbe als Novum. Zur ersten Generation von Juroren 1867 - 1871 in Preußen
Bénédicte Savoy, 
Nikolaus Bernau
2013
AutorIn
Thema
Betreuung
Liza Müller
Die Nationalisierung von Granit. Die architektonischen Umgestaltungsmaßnahmen der Nationalsozialisten unter Berücksichtigung von Julius Langbehns Schrift „Rembrandt als Erzieher“
Andrea Meyer
Anna Siegismund
Verfemt, verwertet und zurückgegeben – Der „Sonnenaufgang“ von Otto Dix
Andrea Meyer
Luise Schenker
Neue Medien in alten Gemächern. Chancen und Schwierigkeiten beim Einsatz Neuer Medien in der Stiftung Preussische Schlösser und Gärten
Andrea Meyer
Annabelle Theresa Kuhm
Tracey Emin: My Bed, 1998. Eine Analyse zur Konstruktion von Identität in einem feministischen Kontext
Andrea Meyer
Timur El Rafie
Die Farbtheorie Johannes Ittens
Andrea Meyer
Silvia Hinz
Die Musealisierung von Otto Pienes Lichtraum in der Neuen Nationalgalerie Berlin
Andrea Meyer
Philippa Sissis
Skizzen im Louvre – Willliam Turner und sein frühes Studium künstlerischer Vorbilder
Andrea Meyer
2012
AutorIn
Thema
Betreuung
Vicky Kiefer
Im Angesicht der Jugend. Ron Muecks „Ghost“ im Vergleich mit bisherigen bildhauerischen Positionen
Andrea Meyer
Maria de la Cinta Alonso de Villapadierna y Diez
Zu den Wechselwirkungen zwischen künstlerischer Technik und Sujet in der Gegenwartskunst am Beispiel Antonio Santins
Andrea Meyer
2011
AutorIn
Thema
Betreuung
Laura Anders
 Marianne Breslauer – Eine Vertreterin des Neuen Sehens?
Andrea Meyer
Marie Förster
Berliner Privatsammler um 1900 – Ein Spiegel der Stadt als aufstrebende Kunstmetropole
Andrea Meyer
Luisa Hänsel
Heroische Sinnbilder – Die Besetzungen Anselm Kiefers im Spiegel der zeitgenössischen Kunstpresse
Andrea Meyer
Annika Ehrmann
Toulouse-Lautrec im Freudenhaus
Andrea Meyer
2010
AutorIn
Thema
Betreuung
Maria Beer
 Identität, Repräsentation und Wettbewerb. Zu den Selbstporträts der Berliner Secessionisten Corinth, Liebermann und Slevogt
Andrea Meyer
Annika Kiesewetter
Fremdbild trifft Selbstbild
Andrea Meyer
Anne Ramm
Joan Mirós „Holländische Interieurs“. Zu Aneignung und Umdeutung der Genremalerei im 20. Jahrhundert
Andrea Meyer

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.