direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Mattes Lammert

Lupe

Kontakt
Raum: A 075
Telefon: +49 (0)30 314-25012
Email: mattes.lammert [at] tu-berlin.de

Forschungsprojekt:
Die Erwerbungen der Staatlichen Museen zu Berlin auf dem Pariser Kunstmarkt während der Besatzung 1940-1944
mehr

Vita

Seit 2019 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunstwissenschaft der Technischen Unversität, Berlin.

Seit 2019 Assoziierter Wissenschaftler am Deutschen Forum für Kunstgeschichte, Paris.

2018-2019 Forschungsstipendium des Deutschen Forums für Kunstgeschichte, Paris.

2016-2017 Auslandsaufenthalt an an der Università di Bologna.

2013-2014 Tutor für Kunstgeschichte an der Humboldt Universität zu Berlin.

2008-2009 Tutor für Philosophie an der Humboldt-Universität zu Berlin.

2007-2013 Wissenschaftliche Hilfskraft am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte, Berlin.

2007-2018 Studium der Philosophie und Kunst- und Bildgeschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin.

2004-2007 Studium Generale "Classe préparatoire aux Grandes Écoles" am Lycée Henri IV, Paris.

Forschungsinteressen

Sammlungs- und Museumsgeschichte 19. und 20. Jahrhundert

Restaurierungstechniken

Transkulturelle Wechselbeziehungen

Antikenhandel

Vorträge/Moderation

03/2019 Moderation "De l'Occupation à la Libération" im Rahmen des Kolloquiums "France-Allemagne. Galeries, musées et collections des années trente à nos jours" am Deutschen Forum für Kunstgeschichte, Paris.

03/2019 Vortrag "Du marché de l'art aux collections des musées de Berlin. Le trafic d'antiquités sous l'Occupation" im Rahmen des "Atelier Translocations" am Collège de France, Paris.

01/2019 Vortrag "L'acquisition d'un tableau de Corot par les musées de Berlin sur le marché de l'art durant l'Occupation" im Rahmen des "Internationalen Nachwuchskolloquiums Frankreich-Deutschland" am Institut National d'histoire de l'art, Paris.

11/2018 Vortrag "Acquisitions of Islamic Art by Berlin Museums" im Rahmen der Konferenz "Germany and France: Art Market and Art Collecting 1900-1945" an der Technischen Universität, Berlin.

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.