direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Dr. Gidena Mesfin Kebede

Lupe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Translocations

Raum: 083
Tel.: +49 30 314 24307
Email: gidena.m.kebede [at] tu-berlin.de

Forschungsinteressen: Äthiopische Philologie, Manuskriptstudien, Geschichte und Sprachen beziehungsweise Literatur sowie englische Sprachdidaktik.

CV

Forschungsexposé

Vita

seit 2017 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsclusters Translocations am Fachgebiet Kunstgeschichte der Moderne der TU Berlin  

2015-2017 Tigrinya-Dolmetscher für das Deutsche Rote Kreuz

2012-2017 Assistenzdozent an der Universität Hamburg

2010-März 2012 Dozent und Vorsitzender der Abteilung Philologie an der Universität Addis Abeba, Äthiopien

2009/10 Dozent am Englischen Lehrstuhl der Universität Mekelle, Äthiopien

2007-2009 MA in Philologie, Universität Addis Abeba, Äthiopien

2007 Lehramtsstudium, Universität Mekelle, Äthiopien

Publikationen und Vorträge

"Ethiopian Abǝnnat Manuscripts: Language use, Organizational Structure and Orality" - 2017.

"Between "hədmo" and "dabri": Architecture in oral literature as a corr late of power in Tigray, Ethiopia" - zur Konferenz: "architectures of power in the Horn of Africa and the Upper Nile basin from ancient times to the present", 6-7 Juli 2012, Universität Hamburg, Asien-Afrika-Institut [in Kürze erscheinend]

"Notes are the key", im Manuskript des Monats 2012, Universität Hamburg, Sonderforschungsbereich Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa, 2014.

"What scribbles can tell…" - zum Workshop: "Reconstructing Space and time: Localizing Manuscripts through Paratexts", 25-26 October 2013, Universität Hamburg, Sonderforschungsbereich Manuskriptkulturen in Asien, Afrika und Europa.

"What is in a name? Contemplation on the use of the term Asmat in Geez literature" - zur internationalen Konferenz der Äthiopien Studien, Dire Dawa, Ethiopia. 29 October-November 2, 2012.

"Makədda and Solomon in the Eye of Ethiopian Traditional accounts: A Developmental Analysis" - Deutschland: VDM Verlag, 2010.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.